Information für Immobilienverwalter/ WEGs

Fakt ist, dass die Anzahl der Elektroautos stetig wachsen wird, und damit auch der Bedarf nach Lademöglichkeiten am eigenen Stellplatz. Mit der Wahl der geeigneten Infrastruktur können nicht nur die Eigentümer, sondern auch die WEG bzw. der Verwalter zur Wertsteigerung des Eigentums beitragen, indem sie eine zukunftssichere Investition tätigen und einen Mehrwert in ihrem Eigentum schaffen. 

Mit dem Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz (GEIG) werden Eigentümern bei Renovierungen oder Neubauten sogar zum Errichten einer Ladeinfrastruktur verpflichtet. Stimmt die Mehrheit der Eigentümer für den Aufbau einer Ladeinfrastruktur, muss sich, anders als zuvor, die gesamte WEG der Entscheidung fügen.

Sie haben die Möglichkeit sich gegen die unkoordinierte Installation von Einzellösungen zu entscheiden und ein für alle Eigentümer faires Konzept durch ChargeCom zu nutzten. Wir betreuen Sie auf dem Weg zur Wertsteigerung ihrer Immobilie.

Natürlich werden unsere Ladestationen ausschließlich mit Ökostrom versorgt.

Ein Anspechpartner

Wenn Sie die ersten Anfragen für Ladestationen in ihrer WEG haben, sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Ab diesem Zeitpunkt können wir alle Anliegen für Sie organisieren. Vom Konzept, der Beschlussfassung in der WEG, der Bauphase, bis zum Betrieb und der Abrechnung ihrer Ladeinfrastruktur haben Sie ein Ansprechpartner: ChargeCom 
 

Erfahrung

Mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Ladeinfrastruktur sorgen wir dafür, dass die Ladevorgänge so einfach wie möglich ablaufen und freuen uns auf potentielle Rückfragen unserer Kunden und Partner.